Diese Website verwendet Cookies, einschließlich Dritter, um Ihre Erfahrung zu verbessern und Dienste anzubieten, die Ihren Vorlieben entsprechen. Durch Klicken auf die Schaltfläche "AKZEPTIEREN" stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen und Details finden Sie in unserer cookie policy
AKZEPTIEREN
Pate Lampascioni des Salento 190 gr. Vergrößern

Pate Lampascioni des Salento 190 gr.

rating

PAL200

Mediterrane Lampascioni Patè (auch Pampasciuni oder Wildzwiebeln genannt) aus dem Salento in nativem Olivenöl extra. Handgefertigtes Produkt in einem Topf 190 gr. Nettoinhalt.

Lecker und lecker, ideal zum Zubereiten von Aperitifs, Gewürzen von Frise, Croutons, Canapés und Salaten.

Zutaten: Lampascioni (wilde Zwiebeln), natives Olivenöl extra (ursprünglich), Knoblauch, Kapern, Chili, Petersilie, Salz.

Mehr Infos

3,82 €

Entdecken Mengenrabatte...
MengeRabattNettopreis
1-3,82 €  
12 5% 3,63 €  

Kaufen Sie online natives Olivenöl extra und typische apulische Produkte

Mengenrabatt

MengeRabattSie sparen
12 5% Bis zu 2,29 €

Technische Daten

EAN Code:8033908130335
Stückzahl im Standardkarton:12 stück
Kapazität der Einheit (lt/kg):190 gr
Artikelgewicht mit Verpackung:0,5 kg
Verpackungsmaße:(AxLxP) 40x26x15 cm
Herkunft:100% Italien

Mehr Infos

Für leichte und leckere Snacks und Vorspeisen eignet sich unser Lampascioni Patè aus dem Salento perfekt für jede Art von Zubereitung, von Croutons über Sandwiches zu Tarallini bis hin zu herzhaften Pasteten.

Diese Pastete ist nicht irgendein Industrieprodukt! Es erfüllt präzise Qualitätsanforderungen, angefangen von der Auswahl der besten Lampascioni aus der Region bis hin zur Verwendung hochwertiger Zutaten wie unseres nativen Olivenöls extra für eine Creme mit einem delikaten und einhüllenden Geschmack.

Mit Sicherheit ist es die richtige Wahl, wenn Sie vor jedem Mittag- oder Abendessen einen guten Eindruck bei Ihren Gästen hinterlassen möchten. Und warum nicht ein Glas Lampascione Patè schenken, wenn es Ihnen so gut gefällt?

Weißt du nicht was Lampascioni sind?

Die Birne der Lampascione wächst zwischen 10 und 20 Zentimeter tief unter der Erde und schmeckt leicht amaretto. Sie werden auch als Hundezwiebeln bezeichnet und in der Landschaft des Salento von Hand geerntet. Im Salento-Dialekt werden sie auch "Pampascioni oder Pampasciuni" genannt.

So werden Lampascioni zubereitet:

Bewertungen

Zubehör

6 andere Produkte in der gleichen Kategorie:

Kann nicht in Ihrer Speisekammer verpassen:

+